ESK bleibt auch zwei Runden vor Schluss Spitzenreiter

LUV unterliegt dem ESK mit 1:2 (1:2)

Publiziert durch Helmut Zauner am 28. Mai 2017

Prachtvolles Wetter, ein hoch motiviertes Team und phantastische Fans. Was kann man mehr erwarten?

Drei Punkte gegen LUV und seit 16 Runden an der SPITZE. Der ESK Graz kommt seinem Ziel immer näher - meisterlich!

UNSERE TORSCHÜTZEN:
Philipp Pelzl (3. Minute)
Idris Turan (40. Minute)