Frühjahr - 4. Runde NW-Meisterschaft

NW-Bericht / 24.4.2017

Publiziert durch Stephan Böhm am 24. April 2017

Im Gegensatz zur letzten Runde der Nachwuchsmeisterschaft waren unsere Teams diesmal nicht so erfolgreich !

Freitag 21.4.2017

FC Tulln Juniors U7 Turnier in Stein

Leider waren unsere Burschen im ersten Spiel noch nicht munter nach der langen Anreise und haben in der ersten Hälfte 4 Gegentreffer ohne nennenswerte Gegenwehr entgegen genommen. In der 2. Halbzeit ein anderes Bild mit einem schönen Weitschuss Treffer. 

Die zweite Partie war von guten Zweikämpfen geprägt, aber der physisch überlegene Gegner hat sich verdient durchgesetzt. Wir werden an der Schnelligkeit und an der Physis weiterarbeiten, um bei den künftigen Meisterschaftsspielen zum Erfolg zu kommen. 

p.s. schade dass Stein nur jeweils 2x 10min. angesetzt hat. Für 2 Stunden Autofahrt sind 40min. Matchzeit ein Scherz.

Bericht: BK Vertacnik

 

Samstag 22.4.2017

FC Tulln Juniors U8 A / B Turnier

Saisonbeginn für unsere U8. Wir stellen 2 gleichstarke Mannschaften für diese Saison.

Los ging es für Team A am Freitag - zu Gast waren Schönfeld und Tulbing. Gegen Schönfeld zeigten die Burschen schön herausgespielte Spielzüge, auch die Abwehr stand sehr gut. Am Ende war es ein torreicher Saisonbeginn für unsere Burschen. Gegen Tulbing war es wieder ein gewohnter Schlagabtausch beider Teams. Defensiv stand unsere Abwehr wieder Top und offensiv wurden zahlreiche Chancen vernebelt. Am Ende standen unsere Kids mit einem Lächeln im Gesicht am Feld.

Tulln U8B: etwas nervös aber motiviert ging unsere 2. Mannschaft in den Wettbewerb. Gegen Zeiselmauer wurde das gelernte im Training umgesetzt und so ging man als verdienter Sieger vom Feld. Im Spiel gegen Würmla spielte man so weiter wie im ersten Spiel - es passte an den Tag alles zusammen von tormann über Verteidiger bis zu den Stürmer

Das Trainergespann ist sehr stolz auf beide Mannschaften - das Potential ist ja nicht zu übersehen.

Bericht: R. Hasslinger

 

FC Tulln Juniors U11B gegen Eichgraben - 1:2 Niederlage

 Schade! Ein unglücklicher Spielverlauf, ein wegen passivem Abseits nicht gegebenes Tor für unsere Burschen und die mangelnde Kondition in der 2. Hälfte führten zur 3. Niederlage in Folge. Verstärkt mit Ferdi aus der 12er und Bali aus der 9er waren wir, solange die Kräfte reichten, auf Augenhöhe mit den Alterskollegen aus Eichgraben. Leider wurde auch 2 klare Torchancen in Hälfte 1 vergeigt, hier hätten wir vorlegen können.
Die Eichgrabener waren körperlich stark und konnten auch noch frische Kräfte von der Ersatzbank bringen, auf dem Halbfeld mit Sicherheit ein Vorteil gegenüber unserem Team, dem nur einen Auswechselspieler zur Verfügung stand. Dennoch spielgelt der Spielverlauf die Trainingsteilnahme der letzten Wochen wieder. Mit durchschnittlich 3 bis 4 Trainings in den letzten 3 Wochen pro Spieler, kann man nicht erwarten, dass man konditionell gegen Ende eines Matches zulegen kann.
Hier erwartet sich das Trainerteam mehr Engagement, denn wie man trainiert so spielt man (@Hartl).
Es ist noch nichts verloren, alle Spiele waren eng, das mittlere Play Off kann noch immer gehalten werden. Auf geht`s!
Tor für Tulln: Elias

Bericht: E.Hüttmair

Spielbericht - bitte hier klicken

FC Tulln Juniors U11A gegen Hadersdorf - 8:1 Sieg

Das Team setzt seine Siegesserie fort. Zu Beginn spielten die Hadersdorfer sehr geschickt die Abseitsfalle, doch spätestens mit dem 2.0 war der Widerstand gebrochen. Der Druck unseres Teams war enorm, die Laufleistung jedes einzelnen war ausgezeichnet. Wie auch in den letzten Spielen ließ unsere Mannschaft so gut wie keine Torchance zu. Das Flügelspiel in Hälfte 2 funktionierte tadellos und so erarbeitete man sich Torchance um Torchance und ebnete sich den eindeutigen Sieg.
Zum Ende der Hinrunde fahren wir nun nach Langenlois, dann geht?s gegen den Tabellennachbarn Mautern. Wenn wir weiterhin so konzentriert agieren, wird es sicherlich für jeden unserer Gegner schwer werden gegen uns zu zu punkten. Voraussetzung aber dafür: weiterhin Laufen und Kämpfen! Bravo, bleibt dran!
Tore für Tulln; Deniz 3, Niko 2, Leon 1, Kamil 1, Valerie 1

Bericht: E.Hüttmair

Spielbericht - bitte hier klicken

FC Tulln Juniors U10 - Gablitz

Ein intensiver Schalgabtausch fand zwischen den Mannschaften aus Tulln und Gablitz statt - schon in den ersten Minuten fielen mehrere Tore  - in dieser Tonart ging es weiter. Super Gelegenheit noch einmal für die Championstrophy am Sonntag zu üben.

Ma. Anzbach gegen FC Tulln Juniors U13 - abgesagt

Sonntag, 23.4.2017

Qualifier Turnier zur Championstrophy U10

12 Teams kämpften um einen begehrten Platz beim Finale der Championstrophy in der Südstadt. Hier finden Sie das Foto der Siegermannschaft aus Wien - Team Wiener Linien

Für unsere Teams, von denen eines schon fix für das Finale qualifiziert ist, blieben nur der 8. und 9. Platz ! Das durchwachsene Turnier hat den Burschen auf keinen Fall den Spass verdorben - wie man sieht.

 

Detailergebnisse:

Vorrunde - bitte hier klicken

Finale - Plätze 1-3 - bitte hier klicken

Finale - Plätze 4-12 - bitte hier klicken

 

SV Rohrendorf gegen FC Tulln Juniors U14 - 3:0 Niederlage

Kurze und schmerzliche Zusammenfassung - wir haben nicht gut gespilet und die anderen waren einfach stärker und konsequenter !

Spielbericht - bitte hier klicken

FC Tulln Juniors U12 gegen SVD Langenlebarn - 2:0 Sieg

Die letzten Derbies hatten es in sich - dieses nicht !

Ab der ersten Sekunden hatten Valerie und Ihre Jungs das Spiel sicher im Griff und liessen dem Team aus Langenlebarn keine Luft zum Atmen. Dauerdruck der allerdings anfänglich zu keinem zählbarem Resultat führte. Erst nach ca. 20 Minuten landete ein Kopfball in den Maschen der Gäste.

An den Kräfteverhältnissen änderte sich auch nach Seitenwechsel nichts - Tulln am Drücker mit zahlreichen hochkarätigen Chancen und einem weiteren Tor. Das Team von unseren Nachbarn aus Lale kam zu einem zählbaren Torschuss den Tim problemlos entschärfte.

Noch immer ist die Chancenauswertung nicht top - daran ist zu arbeiten, dann können die Früchte der guten Arbeit leichter geerntet werden.

Nächste Woche kommt es in Gablitz zum Aufeinandertreffen mit dem aktuellen Verfolger in der Tabelle !

Bericht: Stephan Böhm

Spielbericht - bitte hier klicken

FC Tulln Juniors U9 gegen Tulbing

Die Burschen und Mädchen, die am Vormittag noch nicht im Einsatz waren matchten sich mit dem Team aus Tulbing. Für einige war es einer der ersten Meisterschaftseinsätze - dies sollte auch ein Ansporn sein noch fleissiger zu trainieren !