Testspiele für alt und jung

NW&KM / 6.3.2017

Publiziert durch Stephan Böhm am 06. März 2017

Ergebnisse der KM & U23:

U23 - Neuaigen 1:1

KM - Würmla 1:1

U23 - Hofstetten U23 1:1

KM - Hofstetten 0:4

 

Ergebnisse Nachwuchs:

U11 / 3.3.2017 gegen Purkersdorf

Nach 2 harten Trainingseinheiten, bei denen die Burschen super mitgezogen haben, ging man etwas müde in die beiden ersten Testmatches. Gegner war der FC Purkersdorf, der ab dem Frühjahr 2017 ebenso mit 2 Mannschaften antritt wie die U11 des FC Tulln Juniors.

Das Match der beiden A Mannschaften begann sehr ausgeglichen, die Alterskollegen aus Purkersdorf gingen rasch in Führung doch unsere Burschen sammelten sich sofort wieder, fanden rasch die Organisation und beherrschten dann den ersten Durchgang klar. Die zweite Hälfte war von harten aber fairen Zweikämpfen geprägt, die Abwehrreihen standen besser und so fiel auf jeder Seite nur mehr ein Tor. Schlussendlich siegte unser Team klar mit 8:4.

Das Match der beiden B Mannschaften war ausgeglichenen. Ebenfalls nach einem Rückstand kämpften sich die Burschen zurück, gingen in Führung und mussten sich am Ende dann noch mit einem 3:3. begnügen.

Ein guter Test, in 2 Wochen finden die Rückspiele in Purkersdorf statt. Davor matchen sich unsere beiden Mannschaften aber am kommenden Dienstag auswärts mit den beiden U11 Mannschaften aus Neulengbach.

 

U13 / 4.3.2017 gegen Haitzendorf - 4:2 Sieg Tulln

Eine bunt zusammengestellte Truppe trat beim Spiel in Haitzendorf an und zeigte eine ansprechende Leistung. Eine Vielzahl von Topchancen konnte nicht genützt werden - ganz im Gegenteil: nach einem torlosen Remis in der ersten Halbzeit, folgte ein 0:2 Rückstand - der den durch fulminate 10 Minuten in einen 4:2 Sieg verwandelt wurde.

Ein BRAVO für die gute Moral - es wäre einfacher gegangen mit mehr Konzentration vor dem Tor !

 

U12 / 5.3.2017 gegen Klosterneuburg - 1:0 Sieg Tulln

Bis auf 3 Kids (Skikurs) spielten die Tullner mit vollem Kader. Bei unzählige Torchancen unseres Teams konnte der Ball nicht in den Maschen untergebracht werden - lediglich einmal klingelte es im Kasten der Gastgeber. Der grosse (Kunst) Rasenplatz war noch nicht unser Freund - zuviel Hallenspiel ähnliches Geplänkel verhinderte einen höheren Sieg - 1:0 Endstand - das geht besser !

 

U15 / 5.3.2017 gegen Marswiese U16 - 1:1 Unentschieden

Noch einmal auf Kunstrasen testete unsere U15 gegen dir Burschen vom SZ Marswiese U16. Leider von Beginn an viele technische Fehler in allen Mannschaftsteilen - so kam es ganz selten zu flüssigen Aktionen und noch seltener zu Torchancen. Eine schnelle Führung der Gastgeber aus Wien konnte erst in der zweiten Hälfte wieder ausgeglichen werden.

Die Trainer nützten noch einmal die Gelegenheit viel zu tauschen und letzte Varianten zu probieren - die letzten 2 Spiele gegen Klosterneuburg und Absdorf werden dann zeigen wo die Mannschaft steht.

Wir sind schon gespannt !