Vorschau auf das Reserve-Spiel gegen Laa/Thaya

Publiziert durch Wolfgang Legat am 21. April 2017

Unsere Reserve empfängt am 22. April Laa/Thaya. Angepfiffen wird das Spiel der 18. Runde der Gebietsliga Nord/Nordwest Reserve um 16:30 Uhr von Gerhard Ehrentraut.

Im Kader von Laa/Thaya befindet sich mit Reinhard Eisen (51 J.) der älteste Spieler. Florian Ollinger (15 J.) und Michael Hiller (15 J.) sind die zwei Jüngsten im Kader von Neudorf bzw. Laa/Thaya.

In der kommenden Partie muss auf Christoph Eisen (Laa/Thaya) verzichtet werden.

Unsere Mannschaft stellt mit Daniel Rahming (5 Tore) die Nummer 22 der aktuellen Torschützenliste. Mit 13 Toren auf Rang 1 steht Ismir Barucija als Top-Torjäger von Laa/Thaya.

Den letzten Sieg gegen Laa/Thaya konnten wir am Samstag, 09. April 2011 nach einem 4:0 feiern! Die letzte direkte Niederlage (1:4) ist auf den Samstag, 17. September 2016 datiert. Die letzten 5 direkten Duelle endeten mit 4 Siege und 1 Niederlage (1:4, 4:0, 1:0, 4:0 und 3:1). Unser letzter Triumph gegen Laa/Thaya war gleichzeitig auch unser höchster Sieg gegen die Mannschaft aus Laa/Thaya.

Zuletzt spielte Laa/Thaya gegen Tulln und gewann 3:1.

Im letzten Spiel (am 15. April) konnten wir nur einen Punkt gegen Langenlebarn erreichen. Der Trend unserer letzten Spiele: u-n-N-s-U.

In den bisherigen 16 Spielen konnte unser Team 25 Punkte einfahren. Damit liegen wir zur Zeit am 7. Tabellenrang. Laa/Thaya hingegen liegt mit 21 Punkten aus 16 Spielen am 8. Platz.

In der Tabelle liegt Sierndorf mit 0 Punkte vor unserem Team, mit einem Sieg könnten wir somit unsere eigene Position verbessern! Unser nächster Verfolger mit 4 Punkten Rückstand ist Laa/Thaya, der aktuelle 7. Platz ist also abgesichert.