FC Zell am See Farmteam gegen USV Hollersbach 0:0

Publiziert durch Helmut Crepaz am 10. Juni 2017

Bitterer Samstagnachmittag für unser junges Farmteam im Alois Latini Stadion.
Trotz des Punktgewinnes gegen den USV Hollersbach muss man nach einjähriger Zugehörig keit in der 1. Klasse Süd wieder den Weg in die 2. Klasse Süd-West antreten.
Unsere Mannschaft hatte in diesem entscheidenden Spiel einige 100prozentige Torchancen, die leider nicht verwertet wurden.
Am heutigen Tag kann man der Mannschaft aber keinen Vorwurf machen, sie hat alles versucht, jedoch kein Glück gehabt

Der Spielverlauf im Detail:
In Minute 33 wird Lukas Wieser nach Kritik an einer Entscheidung mit Gelb verwarnt.
Fazit & Tabellensituation:
Mit dem Unentschieden gegen USV Hollersbach rutschen wir in der Tabelle zurück auf Platz 12. Die Ergebnisse unsere direkten Tabellen-Konkurrenz:
* USV Zederhaus - SV Lend 2:0 (1:0)
* USC Flachau - SK Taxenbach 2:0 (1:0)
USC Flachau verbesserte sich in dieser Runde auf Platz 11. Sie liegen damit nun vor unserer Mannschaft.

FC Zell am See 1b - USV Hollersbach 0:0 (0:0)


Samstag, 10. Juni 2017, Zell am See, 100 Zuseher, SR Cetin Yorulmaz

FC Zell am See 1b: S. Hamzic - P. Mitterwurzer (80. H. Zaisberger) - M. Thanner, M. Zaisberger - T. Haitzmann - R. Cetojevic - K. Tielemans (7. M. Karajica), P. Steger - Y. Alonso, M. Stjepic - Y. Kurt; D. Cabric
Trainer: Andreas Peitler

USV Hollersbach: B. Wallner, R. Lindner, G. Lackner, L. Wieser (HZ. R. Krizanic), M. Seeber, S. Steiner, L. Kirchner, S. Lackner, M. Rieder (61. A. Knapp), M. Innerhofer (82. B. Angerer), P. Zingerle; I. Bozic, H. Steger
Trainer: Franjo Zeba

Karten:
Gelb: keine bzw. Lukas Wieser (33., Kritik)