FC Zell am See gegen UFC SV Hallwang 4:0 (1:0)

Publiziert durch Helmut Crepaz am 03. Juni 2017

Unsere KM traf am 2. Juni in der 29. Runde der Salzburger Liga zuhause auf UFC SV Hallwang. In einem torreichen Spiel vor ca. 100 Zuschauern gelang unserer Mannschaft ein klarer 4:0 (1:0) Sieg.

Der Spielverlauf im Detail:
Martin Hartl erzielt in Minute 2 mit seinem Treffer die 1:0 Führung für FC Zell am See.
Benjamin Maier wird in Minute 11 von Schiedsrichter Johann Steger mit Gelb bestraft.
Für ein Foul erhält Senad Abay in Minute 25 eine gelbe Karte.
Philipp Zehentmayr wird in der 41. Spielminute nach einem Foul vom Schiedsrichter verwarnt.
Markus Reindl baut den Vorsprung von FC Zell am See in der 56. Minute mit seinem Tor zum 2:0 auf 2 Tore aus.
Philipp Teufl wird in Minute 62 von Schiedsrichter Johann Steger mit Gelb bestraft.
Daniel Mühlberger wird in der 73. Spielminute nach einem Foul vom Schiedsrichter verwarnt.
Daniel Mühlberger baut den Vorsprung von FC Zell am See in der 76. Minute mit seinem Tor zum 3:0 auf 3 Tore aus.
Wegen Foul bekommt Patrick Kirchberger in Minute 76 Gelb.
Danijel Tosic baut den Vorsprung von FC Zell am See weiter aus. 4:0 lautet der neue Spielstand nach 78 gespielten Minuten.
Fazit & Tabellensituation:
Mit dem Sieg über UFC SV Hallwang konnten wir uns in der Tabelle auf Rang 5 verbessern. Die Ergebnisse unsere direkten Tabellen-Konkurrenz:
* FC Bergheim - SK Bischofshofen 1:2 (1:1)
* UFC Altenmarkt - USV 1960 Berndorf 0:0 (0:0)
* FC Hallein 04 - SV Bürmoos 1:3 (0:2)
* TSU Bramberg - SC Golling 2:0 (1:0)
Mit dieser Spielrunde konnten wir uns in der Tabelle vor UFC SV Hallwang platzieren.

FC Zell am See - UFC SV Hallwang 4:0 (1:0)


Freitag, 02. Juni 2017, Zell am See, 100 Zuseher, SR Johann Steger

Tore:
1:0 Martin Hartl (2.)
2:0 Markus Reindl (56.)
3:0 Daniel Mühlberger (76., Elfmeter)
4:0 Danijel Tosic (78.)

FC Zell am See: S. Colic - D. Tosic - C. Bernsteiner (HZ. A. Plaickner), D. Mühlberger - M. Hartl, M. Reindl, R. Cetojevic (56. P. Landauer) - L. Piljanovic - B. Azizi (59. A. Benedek), D. Tosic, P. Zehentmayr; S. Hamzic, M. Moka
Trainer: Wolfgang Reindl

UFC SV Hallwang: F. Dramac - B. Maier - S. Eingang (59. M. Thiem) - L. Tragner - S. Abay - C. Emen - P. Kirchberger, M. Ploner, T. Högler (75. M. Graml) - S. Weber - P. Teufl (80. A. Francic); T. Hauser
Trainer: Georg Hauthaler

Karten:
Gelb: Philipp Zehentmayr (41., Foul), Daniel Mühlberger (73., Foul) bzw. Benjamin Maier (11., Foul), Senad Abay (25., Foul), Philipp Teufl (62., Foul), Patrick Kirchberger (76., Foul)