Ein Blick zurück

Publiziert durch Rudolf Reithofer am 21. Oktober 2013

 


Ein Blick zurück !

1947 Gründung des Vereines

Gründungsmitglieder: Setik Franz, Döltl Josef, Briefer Josef, Skoumal Anton, Frank Johann,

Hufnagel Franz, Tichy Josef, Arthofer Josef, Setik Karl, Öhler Leopold.

 

1948 29. August

1. Meisterschaftsspiel Matzen - Bockfließ 2:2

Aufstellung: Arthofer, Kainzmayer O., König, Mittermayer, Briefer, Kainzmayer R., Tichy, Kaspar, Setik K., Grashofer, Tegelhofer.

Bilanz des 1. Meisterschaftsjahr ( 2.Klasse Nord - Ost )

13:19 Punkte, 30:46 Tore

 

1949/50: 1.Meistertitel ( 2. Klasse Nord A )

21:7 Punkte, 52:26 Tore

 

1960/61: 2.Meistertitel ( Gruppe Nord Mitte )

30:6 Punkte, 86:36 Tore

 

1967/68: 3.Meistertitel ( 2. Klasse Nord - Mitte )

33:7 Punkte, 52:16 Tore

 

1972 der spätere Trainer der Österreichischen Nationalmannschaft, Erich Hof, wird Trainer in Matzen ( verstorben am 25. Jänner 1995 )

 

1972/73: 4.Meistertitel ( 2. Klasse Nord - Ost )

Durch den Sieg im Entscheidungsturnier der 4 bestplatzierten Vereine.

( Abbruch der Meisterschaft wegen der Maul und Klauenseuche )

 

1973: 5.August

Spiel SC Matzen - Alte Internationale 3:7 ( 2:3 ) vor 850 zahlende Besucher.

 

1977: der Ex-Internationale A. Dirnberger wird Spieler - Trainerr in Matzen.

 

1989/90: 5.Meistertitel ( 1.Klasse Nord )

50:10 Punkte, 87:27 Tore

 

1994 29.Juli

Sportgala mit dem DREAM TEAM AUSTRIA ( mit dem damaligen Teamchef Herbert Prohaska )

 

Unsere Sportanlage

 

(aufgenommen am 29. Juli 1994 anlässlich der Sportgala mit dem Dream-Team Austria )

 

 

 

Vor 1934 Vor 1948