Meilensteine im Vereinsgeschehen

Publiziert durch Jürgen Grasmann am 04. August 2016

 

1964 Beginn des Meisterschaftsbetriebes in der 2. Klasse Erlauftal
1966 Eröffnung der eigenen Sportanlage
1971 Eröffnung der neuen Flachdach-Umkleidekabinen
1974 Beginn der Sportkameradschaft mit dem deutschen Verein SV Geisingen
1977 Meistertitel in der 2. Klasse Erlauf-/Pielachtal
1978 Nach einem Jahr in der 1. Klasse leider wieder Abstieg in die 2. Klasse
1978 Ausbau und Errichtung eines Giebeldaches bei den Umkleidekabinen
1986 Eröffnung des neuen (verlegten) Hauptfußballfeldes
1987 Meistertitel in der 2. Klasse Erlauf-/Pielachtal
1989 Bau der Tribünen
1997 Zwangabstieg aus der 1. Klasse West/Mitte (Klassenreform) als Tabellensiebenter
1998 Meister in der 2. Klasse Region St. Pölten
1999 Meister in der 1. Klasse West/Mitte, Beginn der Errichtung eines neuen Vereinshauses
2000 Sieg im NÖ Hypo-Cup und Teilnahme am Österreichischen Memphis-Cup
2002 Meister in der Gebietsliga West
2002 Eröffnung des neu errichteten Clubhauses
 2002 2. Landesliga West
2005 Inbetriebnahme des neu errichteten Flutlichtes
2015 Abstieg aus der 2. Landesliga West in die Gebietsliga West
ab 2015 Gebietsliga West