Gründung der Damenmannschaft 1988

Publiziert durch Walter Dobler am 17. Jänner 2015

Im Jahre 1988 gründeten Lisi Scheidbach, Manuela Vonbrül und Silvia Gantner eine Damenmannschaft. Mit viel Elan und Ehrgeiz wure unter den Trainern Antonio (s' Griechle) und Alexander Geiger das "Ein mal Eins" des Fußball gelernt und ab 1990 stieg man in den VFV-Meisterschaftsbetrieb ein.

Der sportliche Erfolg war nicht das oberste Ziel, vielmehr standen Kameradschaft, Freundschaft und Spaß an erster Stelle.

Ein harten Kern schafft es bis heute die Damenmannschaft des SV Satteins am Leben zu halten