AH Nüziders

Publiziert durch Christian Muther am 29. Mai 2014

   

Spielberichte

 

Herbst 2016:

Punkteteilung in Bürs - Wichtiges Auswärtstor

Bei einem rasanten und über weite Strecken fast immer fair geführten Spiel waren vor allem die Torhüter dafür verantwortlich, dass das Spiel 1:1 und nicht 6:6 endete.

Kurz und knapp lässt sich das Spiel folgendermaßen zusammenfassen:

Torschütze Nüziders: Wax (1:0)
Großchancen Nüziders: Mario, Mario, Wax, Nigi, Nigi, Dejan, Dejan, Jerome, Sandro

Torschütze Bürs: Jogi Jäger (1:1)
Großchancen Bürs: Jogi Jäger,Jogi Jäger,Jogi Jäger,Jogi Jäger,Jogi Jäger :-) :-) :-)

Besonderes Vorkommnis: Statt 4 Elfmeter, 2 fix für uns, 2 strittige für Bürs (oder umgekehrt), gab es keinen 11er. Wahrscheinlich hätten die Protagonisten eh verschossen!

Wir freuen uns schon auf ein tolles Rückspiel im Frühjahr, das wegen der ungewissen Schnee und Frostlage auf jeden Fall in Nüziders stattfinden wird.

Niederlage gegen die Ärzte (nicht die Band)

Gegen die Schulmedizin ist leider kein Kraut gewachsen. Nach einer guten ersten Halbzeit und einer 3:2 Führung zu Beginn der zweiten Hälfte legten wir, frei nach dem Motto "Angriff ist die beste Verteidigung", wohl ein wenig zu sehr Wert auf Kamikaze Fußball.

So ging es Schlag auf Schlag und wir verloren verdient aber unnötig 3:6! Gratulation an die Dottores zum Sieg in diesem sehr fair geführten Spiel.

Leider vergaßen die Verantwortlichen der AH Nüziders auf ein Mannschaftsfoto dieses geschichtsträchtigen Spiels.

Frühling 2016:

Herbst 2014: