F-U11 unterliegt NSG Markersdorf auswärts 14:1 (7:0)

Publiziert durch Manfred Habacher am 12. Juni 2017

Am 11. Juni traf unsere F-U11 in der 10. Runde der JHG West Mitte U11 OPO auswärts auf NSG Markersdorf. Für unser Team endete das Spiel leider in einer deutlichen 14:1 (7:0) Niederlage.

Der Spielverlauf im Detail:
In der 4. Minute geht NSG Markersdorf in Führung. Das Tor zum 1:0 erzielt David Roe Hernandez.
Durch den Treffer von Tobias Schmalek in Minute 9 kann NSG Markersdorf den Vorsprung weiter ausbauen.
Sascha Bertl baut den Vorsprung von NSG Markersdorf in der 14. Minute mit seinem Tor zum 3:0 auf 3 Tore aus.
Durch den Treffer von Manuel Dietz in Minute 19 kann NSG Markersdorf den Vorsprung weiter ausbauen.
Durch den Treffer von Fabian Bugl in Minute 21 kann NSG Markersdorf den Vorsprung weiter ausbauen.
Manuel Dietz baut den Vorsprung von NSG Markersdorf in der 25. Minute mit seinem Tor zum 6:0 auf 6 Tore aus.
Julian Kraus baut den Vorsprung von NSG Markersdorf in der 27. Minute mit seinem Tor zum 7:0 auf 7 Tore aus.
David Nusterer baut den Vorsprung von NSG Markersdorf in der 35. Minute mit seinem Tor zum 8:0 auf 8 Tore aus.
NSG Markersdorf behauptet in der 37 Minute die Führung klar für sich. Das 9:0 erzielt Tobias Schmalek.
NSG Markersdorf kann in Minute 40 die Führung durch ein Tor von Sascha Bertl auf 10:0 weiter ausbauen.
David Nusterer baut den Vorsprung von NSG Markersdorf in der 41. Minute mit seinem Tor zum 11:0 auf 11 Tore aus.
Philip Nusterer baut den Vorsprung von NSG Markersdorf in der 42. Minute mit seinem Tor zum 12:0 auf 12 Tore aus.
Sascha Bertl baut den Vorsprung von NSG Markersdorf in der 52. Minute mit seinem Tor zum 13:0 auf 13 Tore aus.
Kevin Roth verkürzt in Minute 55 den Vorsprung von NSG Markersdorf auf Wilhelmsburg ASK auf 13:1.
Sascha Bertl baut den Vorsprung von NSG Markersdorf in der 59. Minute mit seinem Tor zum 14:1 auf 13 Tore aus.
Fazit & Tabellensituation:
Mit der Niederlage gegen NSG Markersdorf bleiben wir in der Tabelle auf Rang 5. Das Spielergebnis unseres direkten Tabellen-Konkurrenten:
* Ratzersdorf - St. Pölten SKN 0:6 (0:3)

NSG Markersdorf - Wilhelmsburg ASK 14:1 (7:0)


Sonntag, 11. Juni 2017, Markersdorf, 50 Zuseher, SR Patrick Reischer

Tore:
1:0 David Roe Hernandez (4.)
2:0 Tobias Schmalek (9.)
3:0 Sascha Bertl (14.)
4:0 Manuel Dietz (19.)
5:0 Fabian Bugl (21.)
6:0 Manuel Dietz (25.)
7:0 Julian Kraus (27.)
8:0 David Nusterer (35.)
9:0 Tobias Schmalek (37.)
10:0 Sascha Bertl (40.)
11:0 David Nusterer (41.)
12:0 Philip Nusterer (42.)
13:0 Sascha Bertl (52.)
13:1 Kevin Roth (55.)
14:1 Sascha Bertl (59.)

NSG Markersdorf: F. Bugl, D. Maleschek (18. F. Punz), J. Pusker, T. Schmalek (18. F. Bugl), D. Roe Hernandez (18. M. Dietz), S. Bertl, P. Nusterer (18. S. Pusker), F. Dietz (15. J. Kraus), D. Nusterer; A. Mansour
Trainer: Franz Hiesberger

Wilhelmsburg ASK: F. Prochaska - L. Lanzenbacher, C. Karasek - A. Prochaska, M. Weilguni - A. Gashi - C. Cech (17. L. Roth), K. Roth, M. Jahiji
Trainer: Gerold Niederer